Die längsten Regentschaften – Monarchen – Könige Kaiser Fürsten

Die längsten Regentschaften – Monarchen – Könige Kaiser Fürsten

 

Die am längsten regierenden Monarchen aller Zeiten

Queen Elisabeth II ist die derzeit die am längsten Regierende Monarch auf der Erde. Sie wurde 1952 gekrönt und hat bereits die bisherige britische Rekordhalterin Queen Victoria überholt. Bis vor kurzem war der thailändische König Bhumibol IX der am längsten lebende Regent an der Macht: 6 Jahre länger als die Queen. Er starb aber im Oktober 2016. Hier ist die Hierarchie der am längsten regierenden Monarchen aller Zeiten.

 

Großherzog Karl Friedrich von Baden             1738–1811,    73 Jahre Regentschaft

Ludwig XIV., König von Frankreich:                 1643 -1715     72 Jahre Regentschaft

Johann II.,Fürst von Liechtenstein                    1858 – 1929    71 Jahre Regentschaft

Bhumibol Rhama IX., König von Thailand      1946 – 2016    70 Jahre  Regentschaft

Franz-Joseph I, Kaiser Österreich-Ungarn    1848 – 1916    68 Jahre Regentschaft

Ramses II, Pharao in Ägypten                                1279 v Chr- 1213 v Chr    66 Jahre Regentschaft

Queen Elisabeth II, Königin von England        1952 – heute    65 Jahre  Regentschaft

Queen  Viktoria, , Königin von England             1837 – 1901    64 Jahre   Regentschaft

 

Mit den längsten Regierungszeiten eines Monarchen kann man beim Flirt-Gespräch der Dame seines Herzens imponieren. Frauen mögen Männer, die interessante Dinge wissen.

Aber es gibt viel mehr zu beachten, um am Ende Erfolg bei Frauen zu haben. Das Ganze lässt sich tatsächlich lernen.

Hier die Beschreibung und Termine zum

Seminar “Männlich wirken – natürlich flirten

 

Letztes Update: 14. Dezember 2017